Digitale Plattform zum Geschäftsbericht

Bernexpo Groupe


Leitgedanken


Sehr geehrte Aktionärinnen, sehr geehrte Aktionäre

2015 war ein Jahr des Wechsels, ein Übergang in eine neue Ära. Sie wählten an der letzten Generalversammlung im Juni eine neue Präsidentin und brachten damit Ihr Vertrauen zum Ausdruck, mit der neuen Leitung in ein Umfeld omnipräsenter Herausforderungen zu starten. Zudem stärkten Sie den Verwaltungsrat der BERNEXPO HOLDING AG mit der Wahl der beiden Neumitglieder Frau Ines Pöschel und Herrn Dominique Schmid. Die operative Führung wurde neu strukturiert und die Geschäftsleitung wird 2016 unter der Führung von Roland Brand um Frau Bala Trachsel und Herrn Beat Seiler erweitert.

Zeigt sich damit auch für unser Kerngeschäft, die Messen, ein Übergang in eine neue Ära?

Um es gleich vorweg zu nehmen: Auch 2015 besuchten rund eine Million Menschen unsere Veranstaltungen. Und dies trotz riesigem Konkurrenzangebot an Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten, vor allem im Internet. Doch die Besucherinnen und Besucher bleiben uns treu. Erstaunt uns das? Nein. Keine noch so raffinierte virtuelle Realität kann ein Erlebnisspektakel wie zum Beispiel die BEA ersetzen. Sie ist ein Fest für alle Sinne. Hier erleben wir das wahre Leben. Ohne Pixel und zweidimensionale Schrankensetzung, nicht als virtuelle Realität durch die Videobrille. Ein Händedruck braucht keine Logins und Passwörter. Nur an der Messe können wir hier ein „Mümpfeli” und dort einen Schluck zu uns nehmen. Hier ist das Leben echt, vielseitig, überraschend und unterhaltsam.

Kennzahlen

Auf einen Blick


Kennzahlen der BERNEXPO GROUPE2015
CHF 1 000
2014
CHF 1 000
Betriebsertrag52 41162 270
Betriebsaufwand-39 376-48 743
Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA)13 03513 527
in % vom Betriebsertrag24.9%21.7%
Betriebsergebnis (EBIT)6 2697 414
in % vom Betriebsertrag12.0%11.9%
Konsolidierter Jahresgewinn nach Minderheiten4 0034 887
in % vom Betriebsertrag7.6%7.9%
Cashflow11 7969 167
Cashflow-Marge22.5%14.7%
Eigenkapitalquote40.4%38.2%

Bericht

Bericht des Verwaltungsrates der BERNEXPO HOLDING AG


Sehr geehrte Aktionärinnen, sehr geehrte Aktionäre

Das Geschäftsjahr 2015 war wieder ein sehr erfreuliches Jahr für die BERNEXPO GROUPE. Das Ergebnis zeigt uns einmal mehr, dass wir unser Messe-, Kongress- und Eventgeschäft verstehen. Mit einem Umsatz von CHF 52,4 Mio., einem EBITDA und einem EBIT von CHF 13,0 Mio. resp. CHF 6,3 Mio. sowie einem Konzerngewinn von CHF 4,0 Mio. haben wir sehenswerte Resultate erreicht.

Mit der neu zur BERNEXPO GROUPE gehörenden Kommunikationsagentur Republica und der Gründung von Republica LIVE will die BERNEXPO GROUPE ihre Position als innovative Leaderin im Messe- und Eventmarketing im nationalen und internationalen Markt stärken und weiter ausbauen.

Ebenfalls gestärkt wurde das Eigenmessen-Portfolio durch den Kauf der Heimtex Suisse GmbH bzw. der Messe HEIMTEXSUISSE, einer der wichtigsten Plattformen für Fachleute der Innendekoration. Bisher wurde diese Messe als Gastmesse auf unserem Veranstaltungsgelände durchgeführt. Die beiden Akquisitionen werden auf die Ergebnisse im Geschäftsjahr 2016 einen positiven Einfluss haben.

Resultate

Im Vergleich mit 2014 (Rekordjahr) und 2013 (zyklisch bedingtes Vergleichsjahr)


Bericht

Bericht des Verwaltungsrates der Messepark Bern AG


Verehrte Aktionärinnen und Aktionäre

Dank unseres bewährten Finanzierungssystems mit einer Grundmiete und einem vom Ergebnis abhängenden Mietanteil von 50 % des relevanten Ergebnisses vor Steuern der BERNEXPO AG konnten wir auch das Geschäftsjahr 2015 mit einem erfreulichen Resultat abschliessen. Der Mietertrag stieg im Vergleich zum Vorjahr um CHF 0,2 Mio. (+2,7 %) auf CHF 8,25 Mio. an. Vor allem aufgrund des tieferen Unterhaltsaufwandes sowie geringerer Projektkosten für das BElive Center („neue“ Festhalle) reduzierte sich der Betriebsaufwand gegenüber 2014 um CHF 0,5 Mio. Das EBITDA fiel mit CHF 6,5 Mio. um CHF 0,7 Mio. (+12,0 %) höher aus als 2014.

Aufgrund der um CHF 0,9 Mio. höheren Abschreibungen reduzierte sich das EBIT um CHF 0,2 Mio. auf CHF 1,4 Mio.

Der Jahresgewinn 2015 beträgt CHF 0,3 Mio. und fällt damit um CHF 0,16 Mio. tiefer aus als im Vorjahr.
Die Hypotheken wurden gemäss langfristiger Planung weiter zurückgeführt. Entsprechend betragen per Ende 2015 die langfristigen Hypotheken noch CHF 22,52 Mio., die kurzfristigen CHF 4,62 Mio. Die Eigenkapitalquote beträgt neu 64,0 % gegenüber 62,2 % im Vorjahr.

Organigramm

Organisatorische Struktur


Rund 650 Aktionäre
BERNEXPO HOLDING AGAktien auf OTC-X (Handelsplattform BEKB), bei ZKB und bei Lienhard & Partner gehandelt
BERNEXPO AGBetriebsgesellschaft
BETEILIGUNGENRepublica AG
Diverse
MESSEPARK BERN AGInfrastrukturgesellschaft
Urs Berger
Vizepräsident

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Daniel Schafer

Gewählt am 28.6.2013 bis GV 2016

Dominique Schmid

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Ines Pöschel

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Ueli Winzenried

Gewählt am 28.6.2013 bis GV 2016

Franziska von Weissenfluh
Präsidentin

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Urs Berger
Vizepräsident

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Daniel Schafer

Gewählt am 28.6.2013 bis GV 2016

Dominique Schmid

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Ines Pöschel

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Ueli Winzenried

Gewählt am 28.6.2013 bis GV 2016

Franziska von Weissenfluh
Präsidentin

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Daniel Schafer

Gewählt am 28.6.2013 bis GV 2016

Adrian Studer
Präsident

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Franziska von Weissenfluh
Vizepräsidentin

Gewählt am 26.6.2015 bis GV 2018

Markus Gasser
COO
Roland Brand
CEO
Beat Schranz
CFO

Stand 31.12.2015

Verwaltungsrat

BERNEXPO HOLDING AG und BERNEXPO AG

Verwaltungsrat

Messepark Bern AG

Geschäftsleitung

BERNEXPO AG

Stand 31.12.2015